Asus Crosshair IV Extreme mit Lucids Hydra Chip

Asus hat neue Details zum nächsten Mainboard der "Crosshair IV-Serie" bekanntgegeben.

Das nächste Mainboard der Crosshair IV Serie wird das "Extreme" sein, welches die Serie neben dem bereits erhältlichen "Formula" ergänzen soll. Mit dem "Extreme" stellt Asus zudem das erste eigene Mainboard vor, das auf Lucids Hydra-Chip setzt.

 
(*klick* zum Vergrößdern)


Die Grundlage für das Extreme stellt weiterhin AMDs neuer 890FX-Chipsatz, welcher durch einen Hydra 200 von Lucid ergänzt wird und einen Mischbetrieb von AMD und Nvidia Grafikkarten ermöglicht. Endgültige Details zum Asus Crosshair IV Extreme gibt es weiterhin nicht, da es weiterhin um Vorserienmodelle handelt. Im Rahmen der kommenden Computex wird es sicherlich weitere Details geben.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Mainboards
Kommentare: 1
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.