ZOTAC veröffentlicht A75-ITX WiFi Mainboard für Llano-Prozessoren: Bereits in der Redaktion

ZOTAC veröffentlicht ein neues Mainboard für AMDs Llano-Prozessoren im ITX-Format. Das Zotac A75-ITX WiFi genannte Mainboard befindet sich bereits in der Redaktion zu einem ausführlichen Test.



Somit soll das Mainboard laut ZOTAC insbesondere für Spieler interessant sein, die viel unterwegs sind und trotzdem einen leistungsstarken Computer mit schneller Grafikkarte benötigen, oder als Heimkino-System seine volle Leistung entfalten kann.
Das Mainboard wird die in die Prozessoren integrierte Grafikeinheit nutzen können, weshalb für einfachere Arbeiten im Office-Bereich und Videodecoding als Heimkino-PC das Nachrüsten einer Grafikkarte entfallen soll. Hierfür unterstützt das Mainboard auch hardwareseitiges Blu-Ray-Decoding, wodurch die Leistungsaufnahme bei der Wiedergabe von Blu-Ray-Disks bei gleichzeitig ruckelfreien und klaren Bildern gesenkt werden soll.





Damit es an Anschlüssen nicht mangelt, finden sich am Backpanel des Mainboards sechs USB 3.0-Anschlüsse, zwei Gigabit-LAN Anschlüsse, einen DVI- und einen HDMI-Ausgang (VGA-Monitore können über den mitgelieferten Adapter angeschlossen werden), einen PS/2-Anschluss für analoge Mäuse oder Tastaturen und die obligatorischen Anschlüsse für 8-kanäligen Surround-Sound und S/PDIF.
Damit auch drahtlose Kommunikation ermöglicht wird, sind sowohl Bluetooth 3.0 und W-LAN (n-Draft) in das Board integriert, für letzteres stehen sogar zwei Anschlüsse für die mitgelieferten Antennen zur Verfügung.
Damit der Nutzer den Computer auch seinen Wünschen gemäß anpassen kann, stehen ein PCIe 2.0 x16-Port, 4 S-ATA 3.0 Anschlüsse mit einer Bandbreite von 6Gb/s und Unterstützung für die Raid-Modi 0, 1 und 0+1 sowie jeweils zwei USB 3.0- und USB 2.0-Anschlüsse für das Frontpanel des Gehäuses zur Verfügung.
Als Sockel für den Hauptprozessor mit integrierter Grafik (also der APU) wird der FM1-Sockel mit Unterstützung der A8, A6, A4 und E2 APU-Serien in Verbindung mit AMDs A75 Chipsatz verwendet. Zwei DDR3-DIMM Sockel mit Unterstützung von Speicher mit bis zu 1866MHz Taktfrequenz stellen genügend Platz für bis zu acht Gigabyte Arbeitsspeicher zur Verfügung.

Einen Preis nennt ZOTAC noch nicht, auch in unserem Preisvergleich ist noch kein Anbieter gelistet.
Veröffentlicht:

Kategorie: Mainboards
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.