Intel zeigt eigene X79-Mainboards

Auf der Intel Webseite zeigt Intel ihre eigene Philosophie von X79-Mainboards für die kommenden Sandy Bridge-E Prozessoren. Darunter das Intel Desktop Board DX79SI aus der Extreme Series.



Zu sehen sind unter anderem acht Speicherbänke für den Quad-Channel Betrieb und einen maximalen Speicherausbau von 64 GByte. Insgesamt drei Grafikkarten können auf den PCI-e Steckplätzen in Betrieb genommen werden, entweder für SLI oder CrossfireX Konfigurationen. In unserem Preisvergleich ist es bereits gelistet, jedoch noch ohne Preisangabe. Weitere Informationen zur Intel Sandy-Bridge-E CPU und den X79-Mainboards in unserem dazu passenden Forumsbeitrag.
Veröffentlicht:

Kategorie: Mainboards
Kommentare: 1
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.