Bilder zu den Biostar TPower X79 und Quantumian 1 X79 Mainboards

Die Meldungen zu den X79 Mainboards für Intels Sandy-Bridge-E CPUs reißen nicht ab. Nun sind weitere Bilder zu den Mainboards Biostar TPower X79 und Quantumian 1 X79 aufgetaucht.

Basierend auf dem Intel X79 Chipsatz zeigt sich hier das Biostar TPower X79 mit lediglich vier Speicherslots für DDR3-2400. Sieben SATA-Ports und drei PCIe x16 Steckplätze, sowie sechs USB 3.0 Anschlüsse stehen zur Verfügung. Selbstredend sind Gigabit Ethernet, 7.1 Audio und ein eSATA-Anschluss. Hervorzuheben ist die passive Kühlung, die bei den X79 Mainboards nicht immer gegeben ist.





Das Foxconn Quantumian 1 X79 Mainboard zeigt mit dem Sockel LGA2011 ebenso eine passiv gekühlte Variante. Es stellt vier Speicherslots bereit und insgesamt acht SATA-Ports. Freunde von vielen Grafikkarten können auf immerhin vier PCIe Steckplätze blicken. Das Foxconn Quantumian 1 X79 zielt mit einem 14-Phasen-Design auf Gamer und Enthusiasten.

Veröffentlicht:

Kategorie: Mainboards
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.