Biostar präsentiert neues Mainboard basierend auf AMD's A68 Chipsatz

Biostar hat heute das neue A68I-350 Deluxe Mini-ITX Mainboard für die AMD Fusion APU 350D Dual-Core Prozessoren mit Sockel FT1 vorgestellt.

Das Mainboard unterstützt den DDR3 Speicherstandard mit 1600/1333/1066 Mhz und verfügt über zwei DDR3-DIMM-Slots für eine maximale Speicherkapazität von bis zu 16 GB. Trotz Beschränkung durch den Mini-ITX Formfaktor bietet das A86I-350 Deluxe einen PCI-E x4 2.0 Slot, sowie drei SATA3-Verbindungen und jeweils zwei USB 3.0 und USB 2.0 Ports und zwei USB 2.0 Header. Die Netzwerkschnittstelle wird über einen Realtek RTL8111F realisiert und bietet Netzwerkverbindungen von 10 bis 1000 MBit. Als Soundchip kommt ein Realtek ALC662 zum Einsatz der einen High Definition 6-Channel-Audio-Codec verwendet. Durch die Unterstützung von DirectX 11 und den integrierten AMD Radeon HD 6310 Grafikchipsatz mit bis zu 512 MB Shared Memory, wird die Bild- und Videowiedergabe gewährleistet ohne eine separate Grafikkarte verwenden zu müssen. Um eine stabile Stromversorgung der CPU zu gewährleisten verwendet Biostar sehr leitfähige Feststoffkondensatoren, die als weiteren positiven Nebeneffekt eine deutlich längere Lebensdauer haben als herkömmliche Elektrolytkondensatoren.



Zur mobilen Fernsteuerung des PCs ermöglicht Biostar mit Hilfe der hauseigenen BIO-Remote2 den Fernzugriff und die Überwachung über Smartphone oder Tablet-PC (Android- und iOS-basiert), sowie die Möglichkeit die mobilen Endgeräte als virtuelles Mousepad oder für PowerPoint-Präsentationen zu nutzen. Vor allem an Apple-User richtet sich die Funktion Cahrger Booster, mit deren Hilfe man laut Biostar Geräte wie iPad und iPhone bis zu 42% schneller aufladen kann als bei anderen Lösungen. Für BIOS-Updates des A68I-350 Deluxe bietet der Hersteller die Möglichkeit über USB-Stick oder via Online-Update das BIOS zu aktualisieren. Für den Fall dass der User einmal Support benötigt, integriert Biostar einen weltweiten technischen Support-Service mit der Bezeichnung eHot-Line Utility, der laut Hersteller automatisch und ohne Verzögerungen arbeitet.

Im Lieferumfang des Mainboards befinden sich zwei SATA-Kabel, eine ATX-Anschlussblende, eine Treiber-DVD, sowie der Quick-Installation-Guide für eine schnelle und einfache Inbetriebnahme des Mainboards. Darüber hinaus ist auch eine kostenlose 90 Tage Testversion der BullGuard Internet Security Software enthalten, sowie die Software PC Tune Up, mit der die Rechenleistung optimiert werden kann.

Erhältlich ist das neue Biostar A68I-350 Deluxe ab sofort für 66,00 Euro.
Veröffentlicht:

Kategorie: Mainboards
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.