GIGABYTE stellt Dual-Port Thunderbolt Mainboards vor

Der taiwanesische Hersteller GIGABYTE hat eine neue Mainboard-Serie vorgestellt, die von Intel eine Thunderbolt-Zertifizierung erhalten hat.

Die neuen Mainboards der 7 -Series ermöglichen es dem User, bis zu zwölf Geräte und drei Monitore gleichzeitig über die Thunderbolt-Schnittstellen anzuschließen. Durch die Verwendung von bi-direktionalen 10 Gbps Daten-Pipelines (inkl. PCIe und DisplayPort) liegen die Datentransferraten laut GIGABYTE hierbei in der Größenordnung von 1 Terabyte in 5 Minuten. Die verwendeten Thunderbolt-Ports erfüllen zudem den DisplayPort-Standard 1.1, wodurch jeder Port eine 2k-Auflösung unterstützt und die Mainboards somit auch für zukünftige 4k-Auflösungen gerüstet sind.



Weitere Informationen zu den Mainboards der GIGABYTE 7 Series mit Thunderbolt-Zertifizierung (Z77X-UP5 TH, Z77X-UP4 TH und Z77MX-D3H TH) finden sich auf der GIGABYTE Homepage und der offiziellen GIGABYTE Facebook Fanpage
Veröffentlicht:

Kategorie: Mainboards
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.