Gigabyte GA-Z87X-UD7 TH Mainboard vorgestellt

Gigabyte stellt sein neues Flaggschiff für Intel Haswell Prozessoren vor, das "GA-Z87X-UD7 TH" Mainboard mit Dual-Thunderbolt-2.0-Anschluss.

Das GA-Z87X-UD7 TH Mainboard von Gigabyte stellt vier RAM-Bänke für bis zu 32 Gigabyte Arbeitsspeicher und fünf PCI-Express-x16-Slots für Quad-SLI beziehungsweise -CrossFire Grafikkartensysteme zur Verfügung. Satte zehn USB-3.0- und sechs USB-2.0-Schnittstellen lassen kaum Wünsche diesbezüglich offen.
Auch auf die Kühlungsoptionen liegt ein besonderes Augenmerk. So wird das GA-Z87X-UD7 TH selber über ein neues Heatsink-System gekühlt und für das System werden ganze neun Lüfter-Anschlüsse bereitgestellt.



Über die beiden Thunderbolt-2.0-Anschlüsse können Videos mit 4K-Auflösung übertragen werden, alternativ lassen sich auch vier Displays mit QHD-Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln anschließen. Über den Übertakter-Bereich "OC Touch", ein Overclocking-Taster, wurden DIP-Switches und Spannungsmesspunkte direkt auf dem PCB aufgleötet, um auch Extrem-Overclocker zufriedenzustellen.

Das Gigabyte GA-Z87X-UD7 TH Mainboard ist ab sofort für 535,00 Euro erhältlich.
Veröffentlicht:

Kategorie: Mainboards
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.