Biostar präsentiert Bitcoin-Mainboard mit ASICs

Nachdem Biostar im letzten Jahr bereits Mainboards speziell für Bitcoin-Mining vorgestellt hat, folgt nun mit dem BTC-24GH eine weitere Platine.

Die Krypto-Währung Bitcoin hat inzwischen eine Schwierigkeit erreicht, bei der sich das Errechnen der Hash-Werte mittels GPU nur noch bedingt lohnt. ASICs (Application Specific Integrated Circuit) oder FPGAs (Field Programmable Gate Array) sind hier deutlich schneller und effizienter.

Biostar BTC 24GH ASICs
Biostar BTC-24GH ASICs


Biostar kündigt mit dem BTC-24GH eine Lösung für Miner an, die neben normalen Mainboard-Features 64 ASICs mit sich bringt. Diese sollen eine Rechenleistung von 24 Gigahashes pro Sekunde erreichen. Das entspricht etwa der Performance von etwa 20 AMD Radeon HD 7990 (1.200 MH/s) oder etwa 1.290 Intel Core i7 2600K (18,6 MH/s). Die 24 ASICs sind vermutlich über eine USB-Schnittstelle mit dem Mainboard verbunden, so dass neben dem Mining-Prozess auch wie gewohnt mit dem System gearbeitet werden kann.

Aktuell ist das BTC-24GH von Biostar noch nicht im Handel erhältlich, einen Preis nennt man ebenfalls noch nicht. In Kürze soll das Mainboard aber im Handel verfügbar sein.
Veröffentlicht:

Kategorie: Mainboards
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.