MSI X99 Mainboards

MSI präsentiert seine X99-High-End-Motherboards für Haswell-E Prozessoren, darunter das X99S GAMING 9 AC, X99S XPOWER AC und X99S GAMING 7.

Die Modelle mit Intel X99-Chipsatz auf Basis des Sockels 2011-3 unterstützen sowohl die neuen Intel Core i7 8-Kern Prozessoren als auch Intel E5 v3 Xeon CPUs. Natürlich entsprechend der Spezifikationen gehören dazu DDR4-Arbeitsspeicher, Quad SLI sowie Quad Crossfire, Turbo M.2 und SATA-Express. Eine weiterentwickelte OC Engine soll das Herausstellungsmerkmal sein. Insgesamt finden sich fünf X99-Motherboards im Portfolio von MSI.

Die Classic-Serie erhält mit dem X99S-SLI PLUS ein neues Flaggschiff, welches mit seiner Farbgebung für Casemodder geeignet sein soll. Die Gaming-Serie wird um die High-End-Motherboards X99S GAMING 9 AC und X99S GAMING 7 ergänzt. In gewohnter Drachenoptik bieten sie Killer-LAN und Audio-Boost 2.0. Die neu entwickelte Streaming Engine des X99S GAMING 9 AC soll beste Live-Streaming-Ergebnisse bei 1080p und 60 Mbps ohne Beeinflussung der Framerate bieten.



Für professionelle Overclocker bringt MSI das X99S XPOWER AC sowie das X99S MPOWER. Sie verfügen über eine Vielzahl an Übertaktungsfunktionen und weitgehende Optionen im MSI Click BIOS 4. Die weiterentwickelte OC Engine soll über einen dedizierten Clock-Generator eine flexible Anpassung des Baseclocks bis zu 167 MHz ermöglichen. Der Delid Die Guard sorgt dabei auch bei den X99-OC-Boards durch sein solides Befestigungssystem für eine einfache und geschützte Montage von CPUs ohne Heatspreader. Durch die neue OC Backplate, welche den LN2-Aufbau erleichtert, kommen auch Stickstoff-Enthusiasten auf ihre Kosten. Vier USB 3.0 Frontausgänge mit Redriver sollen auch bei langen USB 3.0 Kabeln gute Übertragungsraten auf externe Devices abliefern. Ein integrierter Schaltkreisschutz sorgt zudem für Sicherheit aller angeschlossenen USB-Geräte vor Kurzschlüssen. Über das MSI ECO-Center lassen sich alle nicht benötigten Ports und Anschlüsse abschalten und damit laut Hersteller bis zu 19 Prozent Energie einsparen.

Die neuen MSI X99-Motherboards sind ab Anfang September im Handel verfügbar.

  • X99S GAMING 9 AC: 369,00 Euro
  • X99S GAMING 7: 249,00 Euro
  • X99S XPOWER AC: 349,00 Euro
  • X99S SLI PLUS: 199,00 Euro
  • X99S MPOWER: Kein Preis
Veröffentlicht:

Kategorie: Mainboards
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.