Cebit 2010: Nvidia ION 2 soll die Grafikleistung von Netbooks signifikant verbessern

Die Grafikchip-Schmiede Nvidia stellt pünktlich zur CeBIT 2010 in Hannover die nächste Generation der ION-Plattform vor. Der neue Pine-Trail-Atom integriert Komponenten wie den Speichercontroller, somit unterscheidet sich Ion 2 von seinem Vorgänger in der Hinsicht das es sich um keinen Chipsatz handelt, sondern ausschließlich um eine GPU. Im Netbook-Bereich soll ION2 im Vergleich zu den bisherigen Lösungen eine zehnfach höhere Grafikleistung ermöglichen. Des Weiteren kommt die Nvidia-Technologie Optimus hinzu, welche für eine zehnmal längere Akkulaufzeit sorgen soll. Folgende Hersteller werden erste ION2 basierte Rechner auf den Markt bringen, darunter Acer, Asus und Lenovo. Die neue ION-Plattform soll laut Nvidia fähig sein, nun auch HD-Inhalte in Spielen oder Videos ohne jegliche Probleme wiederzugeben. Die neue Technologie Optimus soll eine automatische Umschaltung zwischen integrierter Intel-Grafik und Nvidia-GPU in Abhängigkeit von der jeweiligen gestarteten Applikation ermöglichen.

nvidia ion 2 


Hierdurch erhofft sich Nvidia eine perfekte Balance zwischen einer hohen Grafikleistung und einer langen Akkulaufzeit.
Nvidias Ion 2 beschleunigt neben 3D-Spielen über CUDA auch Anwendungen wie zum Beispiel rechenintensives Videoencoding. Hierbei können Programme wie Badaboom Filme per GPU schnell umgerechnet werden.

Erste Ion-2-basierte Geräte werden Acer, Asus und Lenovo in Kürze auf den Markt bringen. Den Auftakt bilden voraussichtlich das Acer Aspire One 532G mit 10-Zoll-Display und das 12-Zoll-Gerät Asus 1201PN. Im Sommer sollen mehr als 30 Produkte mit der neuen Ion-2-GPU verfügbar sein, darunter Netbooks, kompakte Desktops, Barebones, Motherboards und Add-in-Karten.

Zu den neuen All-in-One-PCs mit ION-Plattform gehören der ASUS EeeTop 2010PNT und Lenovo C200. Die Channelpartner von NVIDIA bspw. AOpen, AsRock, Asus, Foxconn, Giada, J&W, Jetway, Pegatron, POV, Shuttle und Zotac planen ebenfalls, kurzfristig neue ION-basierte Produkte einzuführen.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.

Veröffentlicht:

Kategorie: Mini-PC
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.