Apple stellt neuen Mac mini vor

Apple hat einen neu designten Mac mini vorgestellt, mit schnellerer Grafikleistung, einem neuen HDMI-Anschluss und einem neuen SD-Kartensteckplatz.

Die Maße des neuen Mac mini im kompakten Aluminiumgehäuse belaufen sich auf 19,5x 19,5cm bei einer Höhe von 3,5cm. Das neue integrierte Netzteil macht das bisherige externe Netzteil überflüssig und verringert die Gesamtgröße des Systems um 20 Prozent. Mit dem neuen HDMI-Ausgang kann man den Mac mini an einen HD-Fernseher anschließen und der SD-Kartensteckplatz ermöglicht die Übertragung von Fotos und Videos von der Digitalkamera.

 
(*klick* zum Vergrößern)


Die NVIDIA GeForce 320M mit 48 Prozessorkernen bietet eine bis zu zweimal schnellere Grafikbeschleunigung als der Vorgänger. Die Standardkonfiguration des Mac mini umfasst einen 2,4 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor, eine 320 GB Festplatte und 2 GB RAM und ist für 809 Euro erhältlich.

Der neue Mac mini vermindert laut Apple den Stromverbrauch um 25 Prozent auf weniger als 10 Watt im Ruhezustand. Jeder Mac mini wird mit Snow Leopard Betriebssystem ausgeliefert.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Technic3D-Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Mini-PC
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.