Razer Switchblade Konzeptdesign mit Intel Atom Prozessor

Razer kündigt die Entwicklung eines Konzeptdesigns mit Codenamen „Razer Switchblade“ an. Dieses basiert auf dem Intel Atom Prozessor, einem sensitiven Multi-Touchscreen, sprich einer dynamischen Tastatur.

   
(*klick* zum Vergrößern)


Diese Steuerung des 172 x 115 x 25 mm großen kompakten Gerätes passt die Konfiguration an und ändert unter Berücksichtigung von Spielinhalten und Benutzeranforderungen die Tastenbelegung "on-the-fly". Das Razer Switchblade-Konzept wurde komplett von Razer-Designern und -Ingenieuren entwickelt. Das Ziel ist die Verbesserung des Erlebnisses von PC-Spielen auf mobilen Geräten. Der Touchscreen ist hierbei jedoch nicht der Monitor sondern die Tastatur, welche an ein OLED Tastatur erinnert. Über eine Software können eigene Profile erstellt werden. Geplant sind Features wie mini HDMI, USB 3.0, WLAN- und 3G-Konnektivität. Als Betriebssystem setzt man auf Windows 7, sofern bis zum erscheinen nicht Windows 8 bereits erhältlich sein wird.





Preis und Verfügbarkeit stehen noch nicht fest.
Veröffentlicht:

Kategorie: Mini-PC
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.