Neuer Mini-PC von Giada

Giada bietet mit dem neuen i53 einen leistungsstarken Mini-PC für Zuhause und fürs Büro an.

Der i53 ist kaum größer als ein Taschenbuch und lässt in seinem edlen Aussehen eher auf ein modisches Accessoire schließen als auf einen vollwertigen leistungsstarken Mini-PC. Aber wie sich zeigt, kann der erste oberflächliche Blick manchmal täuschen, denn im Inneren des i53 arbeitet ein Intel Core i5 3317U Prozessor, der unterstützt wird von 4 GB DDR3 Speicher und einer 2,5" 500 GB Festplatte.



Die vollständigen technischen Daten finden sich in der folgenden Auflistung:

  • Ultra-kompakte Maße –19,2 cm x 15,5 cm x 2,6 cm
  • Intel 3rd Generation Core i5 3317U CPU (früher bekannt als “Ivy Bridge“)
  • 4GB DDR3 RAM
  • Intel HD4000 GPU
  • 500GB 2.5” 5.400 U/min. Festplatte
  • Netzwerk: integriertes Wireless 802.11n, GB LAN (x1 RJ45 port)
  • I/O: USB 3.0 (x1), USB 2.0 (x4 rückseitig), HDMI (x1), VGA, MIC input (x1), Line-Out/S/PDIF (x1)
  • SD-Card (Multi-Format)
  • IR-Remote Control
  • Microsoft Windows 7 Professional, Windows 8 kompatibel

Aufgrund der optischen Erscheinung, des geringen Energieverbrauchs von gerade einmal 30 Watt und einem nahezu geräuschlosen Betrieb, ist der Giada i53 nicht nur in privaten Räumen ein Hingucker. Vielmehr bietet er laut Giada auch mehr als ausreichend Leistung für professionelle Umgebungen wie kleinere Büros, Krankenhäuser und Arztpraxen, sowie für Geschäfte, die einen dezenten Auftritt pflegen.

Erhältlich ist der Giada i53 Mini-PC ab November 2012 bei Amazon (Privatkunden) und Concept International GmbH (Geschäftskunden) für einen Preis von 569 Euro (inkl. MwSt.).
Veröffentlicht:

Kategorie: Mini-PC
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.