be quiet! präsentiert Dark Power Pro 11 Netzteil auf der CeBIT

Auf der CeBIT zeigte be quiet! sein neues High-End Netzteil Dark Power Pro 11, welches in den Leistungsstufen von 550 Watt bis hin zu 1.200 Watt erhältlich sein wird.

Ein 80Plus Platinum Zertifikat war Ehrensache, für die gehobenen Ausgangsleistungen sind vier 12 Volt-Schienen vorgesehen, mit bis zu 40 Ampere. Während es Betriebs kann, sofern benötigt, auf eine Single-Rail Funktion umgestellt werden um bis zu 83 Ampere zu erhalten. Modulares Kabelmanagement bleibt auch in der neusten Serie "State-of-the-Art" und die Kühlung übernimmt ein leiser 135mm Lüfter aus der Silent Wings 3 Serie. Das Gehäuse des Dark Power Pro 11 Netzteil wird über Gummipuffer vom PC-Gehäuse direkt entkoppelt um störende Vibrationen zu vermeiden.




Schon im Mai werden dem Kunden, ab 850 Watt, die neuen Modelle im Handel bereitgestellt. Die kleineren Leistungsstufen von 550 bis 750 Watt folgen im Juli. Die Preise beginnen bei etwa 154,00 Euro und gehen bis 289,00 Euro. Für das Silent Base 800 Gehäuse konnten wir des weiteren einen ersten Blick auf das geplante Seitenteil mit Window werfen. Das Doppelwandige Sichtfenster wird hierbei die Geräuschkulisse nicht mehr als unbedingt nötig negativ beeinflussen.
Veröffentlicht:

Kategorie: Netzteile
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.