Neue RMi Netzteilserie von Corsair

Corsair zeigt auf der Computex 2015 erstmals die RMi Netzteilserie. Ein Test des RM650i sowie RM1000i ist bei uns in Planung.

Die RMi Netzteile von Corsair sind 80Plus Gold zertifiziert und versprechen einen äußerst geräuscharmen Betrieb. Eine Verbindung mit Corsair-Link zur Systemüberwachung ist selbstverständlich vorgesehen. Es wird Ende Juni in den Leistungsstufen 650, 750, 850 und 1.000 Watt im Handel erhältlich sein. Das 650i und 1000i befindet sich bereits bei uns in der Redaktion und wird ausgiebig getestet.

Der für die Kühlung zuständige 140mm Lüfter läuft im sogenannten "Zero-RPM-Lüftermodus", womit dieser erst bei einer entsprechenden Last seine Arbeit aufnimmt. Corsair verspricht bei geringer und mittlerer Last ein fast geräuschloses Netzteil mit stabilen Spannungswerten. Über Corsair-Link kann zudem die Lüfterdrehzahl angepasst werden oder von der standardmäßigen 12-V-Mehrschienen-Stromversorgung auf eine Einzelschiene umgeschaltet werden.



Die Corsair RMi Netzteile setzen auf ein vollmoduluaren Aufbau der Kabel um ein ordentliches Verlegen zu ermöglichen. Corsair vergibt eine siebenjährige Garantie auf die neuen Netzteile.

Preise:

  • 650 W – UVP 129,99 US-Dollar
  • 750 W – UVP 139,99 US-Dollar
  • 850 W – UVP 159,99 US-Dollar
  • 1.000 W – UVP 189,99 US-Dollar
Veröffentlicht:

Kategorie: Netzteile
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.