be quiet! Pure Power 9 Netzteil auf der CES

be quiet! erneuert seine Pure Power Netzteil-Serie und bringt Verbesserungen im Bereich Lautstärke und Effizienz.

Das neue Pure Power 9 Netzteil wird vom Hersteller als das leiseste Netzteil seiner Klasse bezeichnet, dafür sorgt nicht zuletzt der hauseigene 120mm Lüfter. Es handelt sich zwar um ein modulares Netzteil, um jedoch Verlusten vorzubeugen greift be quiet! zur "Active Clamp Technology". Diese sorgt bei den beiden 12 Volt Leitungen für einen besseren Wirkungsgrad, da beispielsweise die Spannungsversorgung für das Mainboard und der Grafikkarte zu den festen Verbindungen gehört. Erforderliche Komponenten, beispielsweise Datenträger, können je nach Anforderung modular hinzugefügt werden. Das Pure Power 9 Netzteil erhält so ab dem 400 Watt Netzteil die 80Plus Silber Zertifizierung, die Versionen mit 300 und 350 Watt die der 80Plus Bronze.



Ein weiteres Novum sind die Kabel im Lieferumfang. Zu finden gibt es jetzt längere P8 und 24-Pin Kabel, die eine Länge, je nach Leistungsklasse, bis zu 600mm vorweisen können. Zudem wurde die Anzahl der SATA-Kabel angehoben. Alle Kabel sind als schwarze Flachbandkabel ausgelegt. Wie bisher wird es die modulare Version und die mit fixen Kabeln geben.

Geplant sind 400, 500, 600 und 700 Watt Netzteile mit Kabelmanagement im März, die 300, 350, 400, 500, 600 und 700 Watt mit festen Kabeln folgen im Mai.
Veröffentlicht:

Kategorie: Netzteile
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.