Computex 2016: Seasonic bringt Prime Titanium, Air Touch und Focus Netzteile

powered by Streacom and be quiet!
Seasonic zeigt die endgültige Version der Prime Titanium High-End-Netzteile sowie die Serien Air Touch und Focus.

Die Sesonic Prime Netzteile wurden seit der CES im Januar punktuell weiter verbessert, wie beispielsweise ein 135mm Lüfter, welcher jetzt zum Einsatz kommt. Die Anschlussvielfalt der vollmodularen 80Plus Titanium Netzteile ist beachtlich und lässt beispielsweise im Bereich Grafikkarten wohl jedes erdenkliche Szenario zu.



Die Ripple-Noise-Werte sollen gute 20 mV erreichen, die Toleranz liegt wie bereits in vergangenen Messen angesprochen bei bis zu 0,5 Prozent. Bei Überlast sind prozentuale Angaben von 30 bis 40 Prozent gefallen, was natürlich für die Hardware vielfältige Möglichkeiten nach oben zulässt. Genaue Preise wurden noch nicht genannt, die Markteinführung steht unmittelbar bevor.

80Plus Gold:



Etwas darunter ist die Air-Touch-Netzteilserie angesiedelt, welche mit dem 80Plus Platinum Zertifikat versehen ist. Eine effiziente Silent-Kühlung soll die Geräuschkulisse dauerhaft auf einem sehr niedrigen Level halten. Erhältlich sind die Air-Touch-Netzteile voraussichtlich ab Dezember 2016.



Noch etwas darunter siedelt Sesonic die Focus-Serie an, die es mit 80Plus Gold sowie Platinum Zertifikat geben wird. In der Kabelasuführung ist hier alles vorhanden. Entweder Vollmodular, Teilmodular oder mit fixen Kabeln. Noch im Sommer wird die Focus-Reihe in den Handel gelangen.


Veröffentlicht:

Kategorie: Netzteile
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.