Corsair stellt Netzteile der TX-Serie vor

Der amerikanische Hersteller Corsair ist in unseren Breiten vor allem für seine Speichermodule bekannt. Darüber hinaus produziert die Firma aus Fermont aber auch schon seit längerem erfolgreich Netzteile. Diese Sparte erweitert Corsair nun um zwei neue Geräte der TX-Serie. Die Netzteile wird es in zwei Versionen mit 650W bzw. 750W geben und sollen bei Auslastungen von 20%-100% immer einen Wirkungsgrad von über 80% haben.

cmpsu 650txphoto cmpsu 750txphoto
(*klick* zum Vergrößern)


Die Netzteile verfügen - im Gegensatz zu heute üblichen Netzteilen nach dem ATX-Standard - nur über eine einzige 12V-Leitung die die gesamte Leistung des Netzteiles an das System weitergibt. Diese stellt bei der 650W-Version 624W und bei der 750W Version 720W zur Verfügung. An Anschlüssen finden sich zwei 8pin PCIe, acht SATA, acht 4pin Peripherie- und zwei Floppyanschlüsse neben den üblichen ATX/EPS-Anschlüssen für das Mainboard. Die Kühlung übernimmt ein 120mm (650W) bzw. 140mm (750W) Lüfter.

Technische Daten:

cmpsu 650txtec cmpsu 750txptec
(*klick* zum Vergrößern)


Die Geräte sind ab sofort im Handel verfügbar. Bei unserem Partner Geizhals fanden wir als Preise 111€ für das TX 650W (CMPSU-650TX) und 131€ für das TX 750W (CMPSU-750TX).
Veröffentlicht:

Kategorie: Netzteile
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.