Gigabyte erweitert Netzteilsparte

Nach dem Gigabyte mit der ODIN GT und Pro-Serie bereits vor einiger Zeit in den Netzteilmarkt eingestiegen ist, erweitern die Taiwanesen nun ihr Portfolio um die ODIN PLUS-Baureihe. Die neuen Netzteile sollen sich durch eine 80+ Bronze Zertifizierung und durch sog. "All solid Capacitors", also Kondensatoren auf Feststoff- anstatt auf Flüssigkeitsbasis von der Masse auf dem Markt abheben.

 
(*klick* zum Vergrößern)


Die Netzteile wird es in den Leistungsklassen von 500W, 600W, 700W geben und Gigabyte gibt folgende Spezifikationen an:


ODIN PLUS 700W
ODIN PLUS 600W
ODIN PLUS 500W
PCIe 6+2 Stecker222
SATA-Stecker664
Molex-Stecker443
12V-Schienen4 á 19A3 á 25A3 á 25A
12V CombinedPower624W540W456W
CombinedPower +3,3V/+5V133W (je 22A)150W (je 22A)150W (je 22A)
CombinedPower -5Vsb/-12V21W (3A/0,5A)21W (3A/0,5A)21W (3A/0,5A)
Total Power700W600W500W



Über Preise machte Gigabyte noch keine Angaben, da die Netzteile erst im Lauf des dritten Quartals 2009 auf den Markt kommen sollen. In unserem Preisvergleich sind die drei Geräte zwar bereits gelistet, aber noch kein Händler hat sie zum heutigen Tag in sein Programm aufgenommen.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Netzteile
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.