NZXT Hale90 Netzteil mit 80Plus-Gold-Zertifizierung

NZXT präsentiert mit der „Hale90“-Serie High-End-Netzteile mit 80Plus-Gold-Zertifizierung. Optisch stechen die Stromspender auf Grund ihrer Lackierung in Weiß hervor. Passend zu dem jüngst vorgestellten Phantom Gehäuse.

   
(*klick* zum Vergrößern)


  
(*klick* zum Vergrößern)


Die "HALE90" Netzteile verfügen allesamt über eine 80Plus-Gold-Zertifizierung, die bei einer Auslastung von 20, 50 und 100 Prozent eine Effizienz von 87, 90 und 87 Prozent aufweisen. Im Standby-Betrieb beträgt die Leistungsaufnahme laut NZXT 1 Watt. Durch einen 140-mm-Lüfter sollen die HALE90-Netzteile auch unter Last leise bleiben. NZXT gibt für die 550- bis 750-Watt-Modelle eine Lautstärke von 20 db an und ab einer Leistung von 850 Watt 30 db. Im Inneren werden wie mittlerweile üblich in diesem Segment, japanische Kondensatoren eingesetzt. Flache Modulare Kabel der HALE90-Netzteile ab 650 Watt erlauben es dem Anwender, das Kabel-Management zu optimieren. Eine starke 12V Leitung (83A bei 1.000W) soll Stabilität garantieren, sowie zahlreiche Schutzfunktionen die Sicherheit gewährleisten.

 
(*klick* zum Vergrößern)


Die NZXT „Hale90“-Netzteile mit den Leistungen 550, 650, 750, 850 und 1.000 Watt sind voraussichtlich ab 03.09. ab einem Preis von 109,90 Euro bei Caseking erhältlich.

Veröffentlicht:

Kategorie: Netzteile
Kommentare: 1
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.