CeBIT 2011: Cooler Master mit Semipassiven Netzteil, CPU-Kühler, CM Storm Sirius Gaming Headset und neue Gehäuse

Cooler Master wird auf der CeBIT 2011 in Hannover, neben einem Semipassiven Netzteil, zwei CPU-Kühler, das CM Storm Sirius Gaming Headset und neue Gehäuse vorstellen.

Cooler Master m


Die semipassiven Netzteile werden der Silent Pro Hybrid-Serie angehören und kommen in einem modularem Design. Externe Lüfteranschlüsse und sogar eine manuelle Lüftersteuerung sind vorgesehen. Die neuen Netzteile werden als 850 Watt Version, 1050 Watt und sogar mit satten 1.300 Watt verfügbar sein.
Der neue "Hyper 612S" CPU-Kühler der Hyper-Serie, zielt im wesentlichen auf die Silent-Tauglichkeit und schnelle Installation, während der "GeminII S524" in der Top-Blow GeminII–Serie eher im High-End Bereich angesiedelt ist. Der Kühlkörper ist für 120mm und 140mm Lüfter optimiert und soll über ein neues "Doppelhebel-Montagesystem" verfügen.
Das vorgestellte CM Storm Sirus: True 5.1 Surround Sound Headset verfügt bei Center-, Rear-, Front- und Basslautstärke über variable Einstellmöglichkeiten, genau wie das schwenkbare Mikrofon. Die Funktionen erlauben es genau das zu verstärken, was der Gamer im Spiel hören möchte, während ungewollte Geräusche von außen gefiltert werden. Das verstärkte Kabel und ein 24 Karat vergoldeter USB Anschluss sollen hierbei den High-End Anspruch unterstreichen.

Das Silent Gehäuse "M" wird in der Front und im Bereich der Seitenteile gegen Schall isoliert. Lange Grafikkarten werden unterstützt und auch ein USB 3.0 wird neben einem SD-Kartenleser integriert sein. Die von Cooler Master genannte "X-Dock Technologie" ist ebenfalls vorhanden, damit neben 3,5 Zoll Laufwerke, auch 2,5 Zoll Festplatten oder SSDs eingebaut werden können.
Für Lan-Party Gänger und Enthusiasten wird der "CM Storm Enforcer" ausgestellt, mit dem bereits bekannten "Storm Guard Security System". Cooler Master wirbt hier ebenso mit USB 3.0 und einem herausnehmbaren Festplattenkäfig für 2,5 Zoll oder 3,5 Zoll Laufwerke.

Weiterhin wird noch von Choiix das Portfolio mobiler USB-Ladegeräte erweitert. Das Solar Powered Backpack Battery Case für das iPhone 4, dem iPower Fort Phone aus Aluminium für iPhone und iPod, sowie dem Power Fort Go Music mit zwei Lautsprechern.
Weitere Informationen wie Bilder, Preise und Verfügbarkeit werden Anfang März bereitgestellt.
Veröffentlicht:

Kategorie: Netzteile
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.