Enermax MaxRevo bis 1.500 Watt, Modu87+ und Pro87+ ErP Lot 6 im Handel

Die neuen Netzteilserien Enermax MaxRevo sowie Modu87+ und Pro87+ ErP Lot 6 sind ab sofort im Handel.

Bereits auf der diesjährigen CeBIT stellte Enermax die neuen Netzteilserien vor. Das High-End Netzteil mit 80Plus Gold Zertifizierung MaxRevo, wird in den Leistungsklassen mit 1.350 Watt und 1.500 Watt zu finden sein. Sie sind mit sechs 12 Volt Leitungen und einem voll-modulares Kabelmanagement ausgestattet. Weiterhin nutzt Enermax mit der "Copper-Bridge Array" (Kupfer-Brücken Anordnung), eine Übertragungs-Technologie die bisherige Kabelverbindungen ersetzt und leitet das Signal ohne Umwege und mit verringerten Widerständen weiter. So soll eine Steigerung der Spannungs-Regulierung um bis zu drei Prozent, sowie eine höhere Effizienz machbar sein. Ein Leistungstransformator ersetzt zusätzlich die bisher in einer größeren Anzahl benötigten Transformatoren und schafft Platz im Netzteilinneren. Gekühlt wird das MaxRevo Netzteil über leise hauseigene Lüfter mit Twister-Lager Technologie. Enermax verspricht eine Effizienz von bis zu 94 Prozent über die Nutzung von vier Quadranten des Transformators, statt wie bisher einem.
Das MaxRevo mit 1.350 Watt ist ab sofort für 344,90 Euro und mit 1.500 Watt für 379,90 Euro im Handel erhältlich. Als Zubehör liegt jedem MaxRevo Netzteil ein 120mm Gehäuse-Lüfter T.B.Vegas Duo bei.

(*klick* zum Vergrößern)


Ebenfalls im Handel sind die überarbeiteten Gold-Serien Modu87+ und Pro87+. Die jetzigen ErP Lot 6 Netzteile nutzen eine Effizienz von 87–93 Prozent und verbrauchen im Stand-By unter ein Watt. Ein 140mm Lüfter mit Twister-Lager soll auch hier für eine leise Kühlung sorgen.
Das Modu87+ deckt mit 500, 600, 700, 800 und 900 Watt die Enermax Mittelklasse ab. Das Pro87+ gibt es nach wie vor in den Leistungsstufen 500 und 600 Watt. Die Preise der überarbeiteten Version sind identisch zu den Vorgängerserien. In unserem Preisvergleich sind die aktuellen Enermax Netzteile noch nicht gelistet, dürfte jedoch in Kürze soweit sein.
Veröffentlicht:

Kategorie: Netzteile
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.