Dr. Power II - Thermaltake zeigt neuen Netzteiltester

Thermaltake zeigt mit dem Dr. Power II einen neuen Netzteiltester.

(*klick* zum Vergrößern)


Thermaltakes neuer Dr. Power II kann laut Herstellerangabe mit jedem ATX-Netzteil bis hin zum aktuellen Standard v2.3 umgehen. Ein LCD-Display soll die wichtigsten Spannungen +12V/+5V/+3,3V/5VSB/-12V im Zehntelbereich angeben können. Zusätzlich besitzt der 130 x 75 x 24,7mm große Netzteiltester neben diversen Alarmfunktionen auch eine Diagnosefunktion. So kann Thermaltakes neuer Dr. Power II vor Überlast, dem zu starken Absinken- sowie Abweichungen in der Spannung oder auch vor dem kompletten Ausfall eines Gerätes warnen. Die Fehlersuche soll mithilfe des Netzteiltesters deutlich erleichtert werden, so der Hersteller.

Dr. Power II soll laut Thermaltake bereits diesen Monat verfügbar sein. Im Technic3D Preisvergleich ist er noch nicht gelistet.
Veröffentlicht:

Kategorie: Netzteile
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.