be quiet!: Neue Netzteile, Kühler und Lüfter-Vorschau auf 2012

Wie mittlerweile jedes Jahr im Oktober veranstaltete be quiet! ein Event mit Ausblick auf das kommende Jahr. Vorgestellt wurden neue Produkte in den Bereichen Netzteile, CPU-Kühler und Lüfter. Technic3D war mit vor Ort.

Den Anfang machte die Netzteilserie Pure Power, die wir bereits im Test hatten. Das Pure Power L8 mit 80Plus Bronze Zertifikat stellt eine Ideallösung für preisgünstige und leise Komplettsystem dar. Mittlerweile zählen hier Kabelmanagement und der hauseigene SilentWings Lüfter zu den Features. Weitere Details sind unserem Pure Power L8 Test zu entnehmen, wobei erwähnt wird, das es neben dem "L7" Netzteil ohne Kabelmanagement und Silent Wings Lüfter eine Daseinsberechtigung erhält.



Im Premium Bereich findet sich weiterhin die Straight Power Serie, die bereits den Weg in den Handel findet. Das Straight Power E9 ist 80Plus Gold Zertifiziert und wird von einem entkoppelten und in der Drehzahl regulierten 135mm Lüfter gekühlt. Der 135mm SilentWings Lüfter wird nicht den Retail Markt erreichen und wird exklusiv bei den be quiet! Netzteilen und CPU-Kühlern zukünftig eingesetzt. Die Strömungsoptimierten Lüfterblätter sollen so für einen noch leiseren Betrieb sorgen. Das Lüfterrad ist dabei jeweils individuell austariert worden. Die "E9" Netzteile wurden in der Topologie verfeinert um die Effizienz zu erhöhen sowie auch Spannungsgeräusche zu vermindern, Unterschied siehe auch Bilder unten. Die Schaltungsvorgänge im Netzteil werden unter anderem durch zwei ICs überwacht und dementsprechend selbstständig reguliert. Das Straight Power E9 wird in den Leistungsstufen 480W, 580W, 680W in der modularen Ausführung erhältlich sein und mit 400W, 450W, 500W, 600W sowie 700W mit nicht abnehmbaren Kabeln. Die Preise liegen zwischen 75,00 Euro und 140,00 Euro.



Das Flaggschiff, die Dark Power Pro Serie in der "P10" Ausführung, wird im ersten Quartal 2012 erhältlich sein. Mittlerweile mit 80Plus Platinum Zertifikat im 850 Watt Netzteil und ebenso dem 135mm SilentWings Lüfter. Weitere Leistungsstufen sind 550W, 650W, 750W, 1.000W und 1.200W mit 80Plus Gold Zertifizierung. Der Overclocking Key zum Umschalten von Multi-Rail Betrieb auf Single-Rail, bleibt erhalten. Weiterhin nennt be quiet! Hochwertige Bauteile wie japanische Kondensatoren und natürlich EU- ErP-Ready sowie DC/DC Technologie. Selbst das Netzteil-Gehäuse wird voraussichtlich mit einer festen Entkopplung zum PC-Gehäuse versehen. Achtung: Die Bilder sind noch nicht Final! Die Preise werden zwischen 130,00 Euro und 240,00 Euro angesiedelt sein.



Ab dem ersten Quartal 2012 wird auch der Dark Rock Pro Kühler und der Dark Rock Advanced mit einem Update kommen. Das auch von uns bemängelte Befestigungskit wird ausgetauscht und für aktuelle Sockel erhältlich sein. Weiterhin werden die bereits angesprochenen 135mm SiletWings Lüfter eingesetzt werden um die Kühlleistung sowie Lautstärke noch weiter zu verbessern. Der neue Top-Flow Kühler Shadow Rock mit 135mm Lüfter wird eine Aufnahmefunktion des Lüfter an der Oberseite und Unterseite bieten.



Die neuen ShadowWings und DarkWings Lüfter werden in den Größen zu 80mm, 92mm (ShadowWing), 120mm und 140mm noch in diesem Monat erhältlich sein. Die Drehzahlen reichen je nach Modell von 800 U/min bis 2.200 U/min. Die Lüfter bieten neben einem extrem Geräuscharmen Betrieb und strömungsoptimierter Oberfläche endlich eine neue Befestigungsmöglichkeit. In einem einfachen Steckverfahren kann die Antivibrationsbefestigung ausgetauscht werden und so weiteren Einsatzmöglichkeiten der Lüfter die Türen öffnen. Genannt seien hier beispielsweise Gehäuse und Radiatoren. Die Lebensdauer beträgt 200.000 Stunden bei den ShadowWings und 300.000 Stunden bei den DarkWings.



Die neu vorgestellten be quiet! Modellvariationen werden natürlich auf Technic3D genauer unter die Lupe genommen. Abschließend noch ein kleines Video zum be quiet! Event.


Veröffentlicht:

Kategorie: Netzteile
Kommentare: 3
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.