Corsair bringt gesleevte Kabel-Sets für eigene Netzteile

corsair logo klein
US-Hersteller Corsair bereitet den Start eigener, gesleevter Kabel für die hauseigenen modularen Netzteile vor. Gesleevte Kabel erfreuen sich besonders in der Modding-Szene an einer hohen Beliebtheit und gehören fast schon zur Grundausstattung eines ambitionierten Modding-Projekts.



Kabel zu sleeven ist allerdings recht teuer und zeitaufwändig. Gerade deshalb greifen heutzutage bereits viele Modder auf gesleevte Verlängerungen zurück. Dies erhöht natürlich die Kabeldichte im Gehäuse enorm. In diese Kerbe schlägt nun Corsair und bietet gesleevte Kabel-Sets an, die direkt an das Netzteil angeschlossen werden können. Eine Verlängerung fällt somit weg und das Gehäuse wirkt aufgeräumter. Die gesleevten Kabel-Sets von Corsair sind nur mit den eigenen, modularen Netzteilen kompatibel und sollen in den Farben Schwarz, Weiß, Blau und Rot in den Handel kommen. Kompatibel sind die Sets mit folgenden Corsair Netzteilen: die Netzteile der Professional Series: AX1200/AX850/AX750/AX650 sowie mit den Modelle der Professional Series HX und Enthusiast Series TXM. Preislich gesehen sind aber auch die Corsair Kabel-Sets nicht wirklich billig: 79,99 und 99,99 US-Dollar lautet der Preis für die Sets.
Unsere Partner von Legitreviews haben bereits einen ersten Blick auf die gesleevten Kabel-Sets von Corsair geworfen: klick mich
Veröffentlicht:

Kategorie: Netzteile
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.