be quiet! zeigt auf der Computex Dark Power Pro 10 Platinum Netzteil

Kurz nach dem Launch des Dark Power Pro P10 Netzteils stellt be quiet! die Platinum-Variante auf der Computex vor.

Das Dark Power Pro 10-Series kommt mit einer 80+ Platinum Zertifikation. Weiterhin wurde das Kühlungskonzept nochmals verbessert, wobei der Hersteller nach eigenen Angaben bewusst auf einen Semi-Passiv Betrieb verzichtet hat. Das Dark Power Pro 10 erreicht bei einer 90 Prozentigen Auslastung gerade einmal 12 dB(A), zumindest mit dem 850 Watt Modell. Und so ist es wohl sowieso nicht aus dem Gehäuse heraus hörbar und man ging den sicheren Weg einer leichten aber konstanten Kühlweise. Die Drehzahl des Lüfters steigert sich langsam bei jeweils 10 Prozent mehr Auslastung des Netzteils. Im Einsatz ist in der Platinum-Reihe weiterhin der 135mm Silent Wings Lüfter.



Der Wirkungsgrad entspricht entsprechend des Zertifikats bis zu 94 Prozent. Als Feature geblieben ist der Overclocking-Key der einen Single,- Beziehungsweise Multi-Rail Betrieb erlaubt. Die Topologie des Netzteils wurde entsprechend einer neuen Flaggschiff-Serie in vielen Details angepasst. Die Modellpalette wird von 550 Watt bis hin zu 1.200 Watt reichen, bei insgesamt sechs Modellen. Ein entsprechender Test wird bei uns vorbereitet. Preise folgen.
Veröffentlicht:

Kategorie: Netzteile
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.