Corsair AX1200i Netzteil mit DSP Prozessor ab August im Handel

Corsair gab die offizielle Markteinführung des AX1200i Netzteil mit DSP Prozessor bekannt. Demnach soll es ab Anfang August im Handel gelistet sein.

Der Stromkreis soll laut Hersteller digital gesteuert werden und erreicht somit sehr stabile Spannungen. Eine 80+ Platinum Zertifizierung inklusive. Corsair konnte nach eigenen Angaben auch die Komponenten im inneren des Netzteils reduzieren, womit auch das Platinenlayout ein aufgeräumtes Bild zeigt.



Das AX1200i mit 1.200 Watt wird semi-passiv arbeiten und erst ab einer Auslastung von 40 Prozent schaltet sich ein 140mm Lüfter hinzu. Corsair gibt eine Energieeffizienz von bis zu 92 Prozent an. Das DSP Netzteil unterstützt weiterhin den Corsair Link um eine Überwachung durch den Nutzer zu gewährleisten. Hierüber kann man beispielsweise auch von einer 12 Volt Schiene auf einen Mehrschienenmodus umschalten und zugleich die Überspannungsschutzpunkte konfigurieren.

Wie die Garantiefrage hierbei geklärt ist, muss allerdings noch hinterfragt werden. Ebenfalls im August wird die modifizierte 80+ Gold HX Netzteilserie an den Start gehen, mit mit 650 Watt, 750 Watt und 1.050 Watt. Preise wurden noch nicht genannt.
Veröffentlicht:

Kategorie: Netzteile
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.