Enermax gibt grünes Licht für Intel-Haswell-Prozessoren

Die kommenden Intel Haswell-Prozessoren sollen durch die neuen Energiesparfunktionen C6 und C7 den Stromverbrauch reduzieren. Das Gerücht macht die Runde das diese nur mit 0,05 Ampere ihren Dienst verrichten und einige Netzteile nicht in der Lage sein werden mit dieser geringen Auslastung einen stabilen Betrieb zu garantieren.

Enermax veröffentlichte vorsichtshalber vorab eine Kompatibilitätsliste ihrer Netzteile, welche über eine moderne DC-to-DC-Schaltung verfügen und bei 0 Watt Last die Spannungsregulation optimieren. Die einzige Ausnahme in der veröffentlichten Liste stellt das Modell "ETL300AWT" dar, alle anderen Oberklasse Enermax Netzteile seit Ende 2008 sind laut Hersteller Haswell-Kompatibel.
Veröffentlicht:

Kategorie: Netzteile
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.