Corsair: Ende des Jahres werden die meisten Dual-Channel Kits 8GB haben

Auch wenn im Augenblick noch 32bit Betriebssysteme den Markt dominieren und im Consumer-Bereich kaum eine Anwendung mit mehr als 2GB RAM umgehen kann erwartet Corsair, dass zum Ende von 2009 der Hauptteil aller verkauften Dual-Channel Kits 8GB umfassen werden. Dies äußerte Corsairs CEO Andy Paul:

“By the end of the year, I think many or most dual channel builds will transition to 8GB. Memory cost will continue to trend downwards, Windows 7 will be out there and applications programmers will produce applications and games that are designed to take advantage of 64-bit memory addressing. Even now many of our customers are populating machines with 12GB.”

Im Augenblick aber bietet Corsair selber keine Speicherkits mit 8GB an, sondern konzentriert sich auf Triple-Channel Kits mit 6GB für Intel Core i7. Da aber im Laufe des Jahres sowohl von Intel als auch von AMD neue Systeme mit Dual-Channel erwartet werden, wird sich diese Entwicklung wohl verändern müssen. Außerdem müsste sich DDR3 endgültig gegen DDR2 durchsetzen. Zwar haben nun AMD und Intel endgültig DDR3 in ihre Plattformen implementiert, aber gleichzeitig bietet AMD weiterhin DDR2-Support an und Intel hat angekündigt seine DDR2-Plattform LGA775 noch bis 2011 weiterführen zu wollen. Somit ist der Anreiz zum Wechsel wohl für den Großteil der potentiellen Kunden nicht direkt gegeben.

Da zusätzlich auch Windows 7 in Versionen mit 32bit erscheinen wird darf bezweifelt werden, dass es einen großen Sprung in der Entwicklungen von 64bit Anwendungen und Spielen geben wird und somit die Verbreitung von Software, welche mehr als 2GB RAM nutzen kann in absehbarer Zeit deutlich zunehmen wird. Ein Vorteil von einer noch weiteren Vergrößerung des Arbeitsspeichers für den Benutzer ist also eher nicht zu erwarten Hinzukommt, dass es weder für DDR2 noch für DDR3 im Augenblick kostengünstige 4GB-Module gibt und eine Vollbestückung mit vier Modulen auf den meisten Boards noch immer zu Problemen führt - weswegen sie auch bereits in der Vergangenheit unbeliebt bei den Kunden waren.


Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Speicher
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.