Computex 2010: G.Skill mit neuen Produkten

Auf seiner "Hausmesse" zeigt der aus Taipeh stammende Hersteller G.Skill zahlreiche neue Produkte aus dem SSD- und Arbeitsspeicherbereich.

Als neue SSD zeigt G.Skill die Phoenix PRO mit 60GB, 128GB und 240GB. Diese setzt auf den neuen Sandforce SF-1200 Controller, welcher für IOPS von bis zu 50000 gut sein soll und damit gerade bei kleinen Dateien die Vorgänger Serie Phoenix übertreffen soll. Die Schreibgeschwindigkeit soll bei 275MB/s die Lesegeschwindigkeit bei 285MB/s liegen. Die neuen SSDs sollen in den kommenden Wochen verfügbar sein. Über einen Preis gibt es noch keine Angaben und auch in unserem Preisvergleich ist sie noch nicht zu finden.

  
(*klick* zum vergrößern)


Speziell für AMDs neue Phenom II X6-CPU und die AMD 890er-Chipsätze ist die neue Flare-Serie zugeschnitten. Dabei handelt es sich um DDR3-2000 mit Timings von 7-9-7-24-2N. Um diese Leistung zu erreichen benötigt der Speicher allerdings nicht-standardkonforme 1,65V. Für den Anfang wird es zwei Kits mit 2x2GB und 4x2GB geben. Diese sind in unserem Preisvergleich bereits gelistet aber noch nicht verfügbar, für das 4GB-Kit müssen aktuell ca. 266€ für das 8GB-Kit ca. 529€ auf den Tisch des Hauses gelegt werden

  
(*klick* zum vergrößern)


Für User die möglichst viel Arbeitsspeicher und gleichzeitig hohen RAM-Takt erreichen wollen ist die neue Trident-Serie gedacht. Hier gibt es sowohl ein 2x2GB-Speicherkit für Intels LGA1156 mit einem Speichertakt von bis zu 2500MHz bei Timinigs von 8-11-8-28 bei außerhalb der Spezifikation liegenden 1,65V als auch ein ebenfalls mit 1,65V laufendes 6x2GB-Kit für den LGA1366 mit 2000MHz und Timings von 9-9-9-24.

   
(*klick* zum vergrößern)


Last but not least findet sich die Pi-Serie für Triple-Channel-Plattformen. Diese Speicher sind ebenfalls 2400 MHz bei 1,65V angegeben und erreichen Timinigs von 9-11-9-28. Speziell für Übertakter hat G.Skill sie mit einem neuen Heatspreader sowie einem eigenen von den Dual-Channel-Kits der Pi-Serie bekanntem aktiven Kühler ausgestattet.

 
(*klick* zum vergrößern)


Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Technic3D-Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Speicher
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.