Corsair Dominator GT (GTX6) Speicher mit 3059,4 MHz bei CL7

Mit dem Corsair Speicher Dominator GT GTX6 gelang es dem Overclocker “Mat”,aka Matthias Zronek, von overclockers.at, eine Bestmarke von 3078.2 MHz mit CL8-11-8-31 1T zu setzen. Mit CL7 waren immer noch beachtliche 3059.4 MHz zu bestaunen.

(*klick* zum Vergrößern)


Natürlich wurde für die Kühlung Stickstoff verwendet, sowie als Grundlage ein Gigabyte P55A-UD7 Mainboard und die Intel Core i7-870 CPU. Die Temperatur der schnellen Speichermodule lag demnach bei -90°C. Die VTT wurde auf 1.56 Volt und die VDIMM auf satte 1.88 Volt angehoben.
Veröffentlicht:

Kategorie: Speicher
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.