Corsair bringt Vengeance Speicherserie : Update

Bei den Speichervorstellungen dieser Tage darf auch Corsair nicht fehlen. Zwar kam die Neuvorstellung der Vengeance Serie nicht über offizielle Wege, aber dennoch einen Blick wert.

Die DDR3 Vengeance-Serie wird laut den Kollegen von hwbox mit 1600MHZ ausgeliefert und jeweils mit einer Betriebsspannung von 1,5V auskommen. Die angegebenen Latenzen liegen bei CL8 und CL9. Erste Kits werden sogar bereits in unserem Preisvergleich gelistet, jedoch ohne genauen Liefertermin.

(*klick* zum Vergrößern)


Übersicht Corsair Vengeance Speicher:

  • 4GB (1x4GB) 1600MHz 9-9-9-24 @ 1.5V Single-Channel DDR3 (CMZ4GX3M1A1600C9)
  • 6GB (3x2GB) 1600MHz 8-8-8-24 @ 1.5V Triple-Channel DDR3 (CMZ6GX3M3A1600C8)
  • 8GB (2x4GB) 1600MHz 9-9-9-24 @ 1.5V Dual-Channel DDR3 (CMZ8GX3M2A1600C9)
  • 8GB (2x4GB) 1600MHz 8-8-8-24 @ 1.5V Dual-Channel DDR3 (CMZ8GX3M2A1600C8)
  • 12GB (3x4GB) 1600MHz 9-9-9-24 @ 1.5V Triple-Channel DDR3 (CMZ12GX3M3A1600C9)
  • 16GB (4x4GB) 1600MHz 9-9-9-24 @ 1.5V Dual-Channel DDR3 (CMZ16GX3M4A1600C9)

Update 30.11.2010:

Corsair stellt die Vengeance Speicher nun offiziell vor. Zur oberen Liste gesellt sich lediglich noch ein 8 GB (2x 4GB) Kit mit 1.866 MHz und Timings von 9-9-9-24, bei niedrigen 1,5 V Betriebsspannung. Die Preise beginnen bei ca. 75,00 US-Dollar für ein 4GB Modul und enden bei ca. 306,00 US-Dollar für das 16GB Kit.
Veröffentlicht:

Kategorie: Speicher
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.