Toshiba präsentiert Designer USB 3.0 Festplatten

Im Rahmen der CeBIT 2011 hat Toshiba die neue STOR.E-ART4 USB 3.0-Festplattenserie vorgestellt.

Verfügbar sind die schnellen 2.5 Zoll USB 3.0 Festplatten jeweils in drei verschiedenen farbigen Designs. Jeweils als Grundton kommt ein sattes Schwarz in Klavierlack zum Einsatz, dass von farbigen verspielten Quadraten in den Farben Rot (500 GByte), Blau(750 GByte) oder Weiß(1 TByte) verziert wird.

Toshiba StoreArt 4 


Die schlanken Laufwerke wiegen weniger als 190 Gramm und sollten durch gummierte Kanten und einen Bewegungssensor, der auch Erschütterungen reagiert, recht robust und stoßsicher sein. Die Stromversorgung erfolgt über USB.

Mit „NTI Backup Now EZ“ ist auch gleich eine Backup-Lösung vorinstalliert. Die Anwenderfreundliche Backup-Lösung erlaubt es dem Anwender, einen Backup des kompletten Systems mit einem einzigen Klick oder per Zeitsteuerung durch zu führen. Weiter ist ein vollständiger Passwortschutz und eine Datenverschlüsselung von bis zu 256-bit zur Verhinderung von unerlaubten Zugriffen möglich.

In der roten Variante mit 500 GByte sollen die neuen mobilen zu einem Preis von 79,- Euro, in Blau mit 750 GByte für 99,- Euro und in Weiß mit 1 TByte für 119,- Euro auf den Markt kommen. Im Technic3D Preisvergleich sind die mobilen Speicher der STOR.E-ART 4 Serie aktuell noch nicht gelistet. Toshiba machte keine genauen Angaben zum Erscheinungstermin.
Veröffentlicht:

Kategorie: Speicher
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.