Computex 2011: G.Skill Computex Speicherübersicht

gskill logo klein 
Mit zahlreichen Testsystemen zeigt auch der bekannte Speicherhersteller G.Skill auf der Computex was er zu bieten hat.

Auf Basis der bekannten Ripjaws Serie stellt G.Skill auf einem EVGA Classified SR2 Dual-Sockel 1366 Mainboard ein 48 GByte Speicherkit vor. Bestehend aus zwölf 4 GByte DDR3 Modulen erreichen die Speicher bei den Timings 8-9-8-24 eine maximale Taktfrequenz von 2000 MHz bei 1,65 Volt.

  
(*klick* zum Vergrößern)


Ebenfalls für Sockel 1366 Systeme zeigt G.Skill ein 24 GByte Kit der Sniper Serie, das sich aktuelle auch im Test bei Technic3D befindet. Bestehend aus sechs 4GByte DDR3 Modulen erreichen die Speicher bei den Timings 7-8-7-24 eine Taktfrequenz von 1600 MHz bei 1,6 Volt. Passend zum G1.Killer Mainboard des Testsystems, sind die Headspreader der Sniper Speicher an ein Sturmgewehr angelehnt. Mehr dazu im kommenden Test.

  
(*klick* zum Vergrößern)


Auf einem Intel Sandy-Bridge System präsentiert G.Skill auch ein schnelles 16 GByte Speicherkit der Ripjaws X Serie. Die vier 4 GByte DDR3 Module erreichen eine maximale Taktfrequenz von 2300 MHz bei den Timings 9-11-9-28 bei 1,65 Volt.

  
(*klick* zum Vergrößern)


Für Rekordjäger hält G.Skill auf einem P55 System ein schnelles 8 GByte Speicherkit der Trident Serie bereit. Die zwei 4 GByte DDR3 Module erreichen bei 1,65 Volt einen maximalen Takt von 2400 MHz bei den Timings 9-11-10-28.

  
(*klick* zum Vergrößern)


Auf einem ASUS Sabertooth 990FX Mainboard zeigt G.Skill auch für die kommende AMD Generation ein schnelles 16 GByte Speicherkit. Das Kit der Flare Serie besteht aus vier 4 GByte Modulen und erreicht mit einem AMD X6 1100T eine Taktfrequenz von 2133 MHz bei 1,65 Volt. Die Timings spezifiziert G.Skill mit 9-11-9-28.

  
(*klick* zum Vergrößern)


Natürlich handelt es sich bei der Angabe der jeweiligen einer Plattform nur um Empfehlungen seitens G.Skill. Alle Speicherkits können auch mit anderen Plattformen verwendet werden.
Veröffentlicht:

Kategorie: Speicher
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.