Avexir - Neuer Arbeitsspeicher jetzt bei Caseking verfügbar

Die Produkte des Speicherherstellers Avexir sind nun auch in Deutschland erhältlich.

(*klick* zum Vergrößern)


Hierzulande ist der taiwanische Hersteller Avexir zwar noch unbekannt, macht sich jedoch bereits seit 2006 weltweit einen Namen in der Speicherwelt. Nun sind die Produkte des Speicherspezialisten auch bei Caseking erhältlich. Das Sortiment soll nach und nach erweitert werden. Den Start machen die Serien Green, Budget, Standard und Blitz mit DDR3-1333-Modulen von 2 GB bis hin zum 16 GB-Kit.

Die Standard-Serie von Avexir soll beweisen, dass ein verhältnismäßig niedriger Preis durchaus mit einem Plus an Leistung einhergehen kann, so der Hersteller. Die Riegel sollen auch für den geneigten Overclocker eine zuverlässige Option darstellen und bemerkenswert performen. Das Sortiment reicht derzeit von einzelnen DDR3-1333-Modulen mit 2 GB Kapazität bis hin zum 16 GB-Kit bestehend aus zwei 8 GB-Modulen.

Bei der Green-Serie hebt der Hersteller besonders die Energieeffizienz hervor, dabei soll der Nutzer aber dennoch nicht auf Performance und hohe Zuverlässigkeit verzichten müssen. Erreicht werden soll dies durch eine niedrigere Spannung von 1,35 Volt statt der ansonsten gängigen 1,5 Volt. Erhältlich ist der Speicher als Einzelriegel mit 2 und 4 GB.

Die Budget-Serie soll optimal auf Office-Applikationen oder Surf-Rechner für das Internet abgestimmt sein. Sie sollen hohe Kompatibilität mit verlässlicher Stabilität vereinen und dabei vor allem den preisbewussten Systembastler ansprechen. Die Budget-Serie ist ebenfalls als 2- oder 4 GB Ram-Modul erhältlich.

Die Blitz-Serie soll vor allem Gamer ansprechen, aber beispielsweise auch im Bereich des professionellen Grafikdesigns überzeugen. Bei diesen Speichern stehen verschiedene XMP-Profile zur Verfügung, welche über das BIOS verändert werden können und dem User eine individuelle Performance-Kontrolle ermöglichen sollen. Darüber hinaus wurden die Speicherriegel der Blitz-Reihe mit leistungsfähigen Heatspreadern ausgestattet.

Um eine gleichbleibende Qualität zu gewährleisten, werden alle Avexir-Komponenten zu 100 Prozent handgetestet, verspricht der Hersteller. Auch die Speicher der Blitz-Serie sollen dieser Prozedur unterzogen worden sein und zudem mit einem stylischen Design punkten, welches vor allem Modder ansprechen soll.

Bei Caseking macht die Blitz-Serie mit DDR3-1333-Kits in der Gesamtkapazität von 4 bis 12 Gigabyte den Start. Weitere Modelle sollen bereits in Kürze folgen. Im Technic3D Preisvergleich sind die Speichermodule von Avexir ab rund 13 Euro gelistet.
Veröffentlicht:

Kategorie: Speicher
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.