Corsair: Neuer Notebook-Speicher der Vengeance-Serie vorgestellt

corsair logo2 klein
Der US-amerikanische Hersteller Corsair hat neue DDR3-Speicherkits im SODIMM-Format speziell für Notebooks vorgestellt. Die neuen Kits gehören zur Corsair Vengeance-Serie und sind in den Geschwindigkeiten 1600 und 1866 MHz erhältlich.

Die neuen DDR3-Notebook-Speicher-Kits zielen auf portable Intel Core i5- und i7-Systeme. Der Kunde hat dabei die Wahl, ob er auf ein vier oder acht Gigabyte großes Kit zurückgreift. Die 1600 MHz-Variante, die Zugriffszeiten von CL 9-9-9-24 garantiert,ist dabei im Gegensatz zur 1866 MHz-Variante lediglich als acht Gigabyte großes Dual-Kit verfügbar. Die schnellere 1866 MHz-Version ist als einzelnes vier Gigabyte-Modul, als auch als acht Gigabyte großes Dual-Channel-Kit erhältlich. Der 1886 MHz-Speicher läuft mit den Timings CL 10-10-10-27. Alle Produkte der neuen Vengeance-Serie für Notebooks arbeiten mit einer Spannung von 1,5 Volt.
Laut Corsair sind die neuen DDR3-Kits ab sofort verfügbar, allerdings wurden noch keine Preise bekannt gegeben.

Veröffentlicht:

Kategorie: Speicher
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.