ADATA stellt UHS-I SD-Karten vor

adata logo s 
Mobile Speichermedien sollen im Angesicht von immer höheren Auflösungen, die Foto- und Filmkameras erlauben, schneller und schneller werden um die großen Dateien zu speichern. ADATA stellt genau für diese Ansprüche neue SD-Karten vor.


Zwei neue Speicherkarten stellt ADATA heute vor, zum einen eine Secure-Digital-High-Capacity (SDHC), zum anderen eine Secure-Digital-Extended-Capacity (SDXC) Karte. Beide sollen UHS-I Geschwindigkeit erreichen und stammen aus ADATAs Premier-Pro Serie. Damit ist eine Leserate von bis zu 95mb/s respektive 45mb/s beim Schreiben möglich. Jede Speicherkarte wird als 64-, 32- und 16 Gigabyte Modell erscheinen. Außerdem wirbt ADATA damit, dass sie resistent gegen Röntgen-Strahlung und extreme Hitze sind, des Weiteren unterstützen sie ECC und einen Lese- und Schreibschutz.
Veröffentlicht:

Kategorie: Speicher
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.