Patriot zeigt Intel Extreme Masters Limited Edition für Intel-Systeme

Der Speicherhersteller Patriot hat in Kooperation mit dem ESL-Betreiber Turtle Entertainment und Intel eine speziell auf Intel-Systeme zugeschnittene Speicherserie vorgestellt.

Die Intel Extreme Masters Limited Edition-Serie von Patriot soll besonders auf Intel Core-Prozessoren der zweiten und dritten Generation abgestimmt worden sein. Der Speicher besitzt infolgedessen selbstverständlich eine Intel XMP 1.3-Zertifizierung. Die Speicherserie wird in den Taktfrequenzen 1600, 1866 und 2133 MHz erhältlich sein. Die Kits werden jeweils mit einer Kapazität von 8, 16 oder 32 GByte zu haben sein und 1,5 Volt Spannung benötigen. Ein Heatspreader der Viper III-Serie soll den Speicherchips dabei einen kühlen Kopf bewahren.

patriot limited intel


Informationen zum Preis oder der Verfügbarkeit gibt es bislang allerdings nicht.
Veröffentlicht:

Kategorie: Speicher
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.