G.Skill Ripjaws 4 DDR4 Speicherkits offiziell vorgestellt

G.Skill stellt seine Ripjaws 4 DDR4 Speicherkits mit bis zu 3.200 MHz offiziell vor.

Die nächste Generation DDR4 Speicherkits ist zunächst für Intels Haswell-E Prozessoren mit X99 Chipsatz vorgesehen. Optisch gibt es bei den Ripjaws 4 Speicherkits neu gestaltete Heatspreader (Höhe 40mm) in den drei Farben blau, rot und schwarz. Die Quad-Channel Kits sind neben 2.133 MHz mit 2.400 MHz, 2.666 MHz, 2.800 MHz, 3.000 MHz und 3.200 MHz erhältlich. Die Kapazitäten reichen jeweils für 16GB (4GBx4), 32 GB (8GBx4 / 4GBx8) und 64 GB (8GBx8). Unter 2.800 MHz liegt die Leistungsaufnahme bei 1,2 Volt, darüber hinaus sind 1,35 Volt fällig.

Über die Preisgestaltung ist bisher noch nichts bekannt.
Veröffentlicht:

Kategorie: Speicher
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.