Xilence präsentiert offiziell seine Performance-C-Kühler

Xilence präsentiert offiziell seine Performance-C-Kühler, welche neben einem günstigen Preis, mit einem flexiblen Design sowie einem leisen Betrieb punkten sollen.

In die Serie fallen die Kühlermodelle Performance C 402 sowie Performance C M403. Der C 402 ist dabei mit Intel- oder AMD-Montage-Kit im Handel erhältlich, der M403 besitzt dagegen eine Multisockel-Kühler für beide Plattformen.
Mit einer Leistung für bis zu 130-Watt- (Performance C 402) beziehungsweise 150-Watt-TDP (Performance C M403), sollen auch potente Prozessoren zuverlässig gekühlt werden. Der C 402 nutzt zwei 6mm Heatpipes, zusammen mit einem 92mm PWM-Lüfter, und wird mit einer Geräuschkulisse von 23,8 Dezibel angegeben. Der M403 kann dagegen auf drei 6mm Heatpipes zurückgreifen.



Mit 101,4 x 72,7 x 137 Millimetern (Breite x Länge x Höhe) bieten die neuen Kühler dieselbe Größe. Bei allen Modellen ist zudem eine Spritze mit Wärmeleitpaste im Lieferumfang enthalten.
Sowohl Performance C 402 als auch Performance C M403 sind ab sofort verfügbar. Während die unverbindliche Preisempfehlung für beide 402-Modelle bei 14,90 Euro liegt, wird der M403 für 19,90 Euro angeboten. Beide Kühler befinden sich bei uns bereits im Test.
Veröffentlicht:

Kategorie: CPU-Kühler
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.