Enermax bringt ETS-T40F CPU-Kühler

Enermax bringt den Nachfolger des ETS-T40 Kühler, den ETS-T40F, in den Handel.

Der Enermax ETS-40 CPU-Kühler gab im Jahre 2011 seinen Einstand und die neue Version "F" wurde einer Schlankheitskur unterzogen. Mit den kompakteren Maßen verspricht der Hersteller mehr Kompatibilität beim Einbau. Die Breite beträgt lediglich noch 41mm, die vor allem beim Einsatz von mehreren Speicherriegeln ihren Vorteil zeigt.




Über eine optimierte Luftzufuhr, die auch die Heatpipes besser mit Frischluft versorgt, erreicht Enermax weiterhin eine TDP von 200 Watt. Für den Luftstrom sorgt beim Einsteigermodell ETS-T40F-TB ein 120mm T.B.Silence Lüfter aus eigenem Hause. Die Drehzahl liegt zwischen 800 und 1.800 U/min. Über einen Drehzahladapter kann diese sogar zwischen 400 und 900 U/min reguliert werden.
Der ETS-T40F-RF setzt dagegen auf einen neu entwickelten 140mm Winglet-PWM-Lüfter. Optisch soll der ETS-T40F-BK Kühler Aktente setzen, der mit dem T.B.Apollish-Lüfter (800-1.800 U/min) und blauer LED seine Arbeit verrichtet. Zudem wurde der Kühlkörper mit einer wärmeleitenden Beschichtung überzogen.

Die ETS-T40F-Serie unterstützt alle aktuellen Intel- und AMD-Plattformen (Intel LGA 775/1150/1151/1155/1156/1366/2011/2011-3 und AMD AM2/AM2+/AM3/AM3+/FM1/FM2/FM2+). Die drei Modelle sind ab sofort im Handel erhältlich. Der ETS-T40F-TB kostet 37,90 Euro, der ETS-T40F-RF 40,90 Euro und der ETS-T40F-BK 44,90 Euro.
Veröffentlicht:

Kategorie: CPU-Kühler
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.