Arctic Freezer i32/A3: Semi-passiver CPU-Kühler

Arctic stellt den Nachfolger des Freezer i30/A30 CPU-Kühler vor, den Freezer i32/A3. Der semi-passive CPU-Kühler verfügt über eine Lüftersteuerung welche einen zwischenzeitigen Passiv-Betrieb erlaubt.

Den Arctic Freezer i30/A30 CPU-Kühler hatten wir bereits im Jahr 2012 im Test, mit einem durchschnittlichen Ergebnis. Der größere Nachfolger Freezer i32/A3 erlaubt im Windows-Betrieb oder bei der Office-Nutzung einen komplett passiven Betrieb. Erst bei einer höheren Temperatur schaltet sich der F12-PWM-Lüfter (ab 40 Prozent PWM) hinzu und erreicht höchstens, laut Artcic, 0,3 Sone.



Eine Kompatibilität zu diversen Speichermodulen soll Bauartbedingt gegeben sein. Installiert wird der Kühler über eine Backplate mit Verschraubung. Eine Freezer i32 CO Edition wird es zusätzlich geben, hier liegt für einen Dauerbetrieb ein Lüfter mit optimiertem Doppelkugellager bei. Zum Lieferumfang gesellt sich die bewährte MX-4 Wärmeleitpaste, der Preis des Freezer i32/A3 CPU-Kühler liegt bei 52,99 Euro beziehungsweise 63,99 Euro für die CO-Version.
Veröffentlicht:

Kategorie: CPU-Kühler
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.