akasa präsentiert Nero S CPU-Kühler

Der aus Taiwan stammende Zubehörhersteller akasa hat seinen neuen CPU-Kühler Nero S vorgestellt. Mit diesem Tower-Kühler möchte akasa, nach eigenen Angaben, sein "Premium" Segment erweitern. Hierfür hat man den Nero S mit vier 8mm-Heatpipes ausgestattet, die an der Auflagefläche direkten Kontakt mit dem Prozessor haben. Die von ihnen abtransportierte Wärme wird aus den Kühlfinnen über einen 120mm-Lüfter abtransportiert. Er soll dank eines neuartigen Designs der Lüfterblätter 30% mehr Luftdurchsatz erreichen. Die Werksangaben von maximal 119m³/h bei 1600 Umdrehungen pro Minute und einer Lautstärke von 26dB(A) klingen allerdings nicht nach Rekorden.

 
(*klick* zum Vergrößern)


Die Heatpipes werden aus Kupfer, die Kühlfinnen aus Aluminium gefertigt. Die Abmessungen des ~730g schweren Kühlers betragen 120x87x160mm. akasa liefert Befestigungsmaterial für die Sockel AM3/AM3 sowie LGA775/1156/1366 mit. Über die Preisgestaltung und Verfügbarkeit wurde noch keine Angabe gemacht, in unserem Preisvergleich ist der Kühler mit der Bestellnummer AK-CCX-4001HP noch nicht gelistet

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: CPU-Kühler
Kommentare: 2
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.