Scythe Rasetsu CPU-Kühler in der Redaktion eingetroffen

Der bereits auf der CeBIT 2010 vorgestellte Top-Blow Kühler "Rasetsu" von Scythe ist in der Technic3D Redaktion eingetroffen.

Die Form der Aluminium Lamellen erinnert hierbei etwas an den Yasya CPU-Kühler aus dem selben Hause. Insgesamt stehen dem Rasetsu zusätzlich sechs 6mm Heatpipes und ein vernickelter Kupferboden für die Wärmeableitung zur Verfügung.
Wie mittlerweile bei Scythe üblich setzt man weiterhin für die Lüftersteuerung auf eine Kombination per PWM und zusätzlicher stufenloser Poti-Regelung.

   
(*klick* zum Vergrößern)


   
(*klick* zum Vergrößern)


  
(*klick* zum Vergrößern)


Als Lüfter wird ein 120mm Slip Stream Modell eingesetzt. Je nach Drehzahl (470-1.900 U/min) soll er eine Lautstärke zwischen ca. 7 und 37 dB(A), bei einem Luftdurchsatz von 37 bis 110 CFM aufweisen können. Identisch zum Yasya und dem Ninja 3 Kühler. Der Rasetsu wird per Push-Pins (Intel) befestigt und kann für alle gängigen AMD und Intel Sockel eingesetzt werden. Die Maße mit Lüfter liegen bei 130x141x130mm bei einem Gewicht von 730 Gramm. Preis und Verfügbarkeit sind noch nicht bekannt. Ein Test erscheint in Kürze auf Technic3D.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Technic3D-Forum posten.


Veröffentlicht:

Kategorie: CPU-Kühler
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.