Arctic mit Freezer 13 CPU-Kühler

Arctic gab heute den Start des Freezer 13 CPU-Kühler für eine Wärmeabfuhr von 200W bekannt.

Vier 8mm Heatpipes in U-Form sowie 45 Aluminium-Finnen kümmern sich beim 123 x 96 x 130mm (LxBxH) großen sowie 695g schweren Freezer 13 um die Wärmeabfuhr. Unterstützt wird er hierbei von einem 92mm PWM-Lüfter der zwischen 600 und 2.000 U/min dreht, mit einem maximalen Luftdurchsatz von 61,8 m3/h. Die Aluminium-Finnen wurden seitlich zum teil geschlossen um vermutlich die Luftförderung zu begünstigen. Die Heatpipe-Enden oberhalb des Kühlers wurden optisch nicht veredelt.

     
(*klick* zum Vergrößern)


Der Kühler lässt sich mittels von Arctic überarbeiteten Push-Pins installieren. Hierbei wird ein Montagerahmen zu Hilfe genommen, der nach Herstellerangaben extremen Belastungen standhalten soll.
Auf dem Kühler ist die Arctic MX-4 Wärmeleitpaste im Auslieferungszustand bereits aufgetragen. Kompatibel ist der Kühler zu den Intel Sockel 1366, 1156, 775, sowie AMD Sockel AM3, AM2+, 939 und 754.

Der Freezer 13 verfügt über eine eingeschränkte 6-jährige Garantie und ist ab Ende Oktober im Handel für rund 33,00 € erhältlich.
Veröffentlicht:

Kategorie: CPU-Kühler
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.