Noctua CPU-Kühler sind Sockel 1155 kompatibel

Noctua hat heute angekündigt, dass Besitzer älterer Noctua CPU-Kühler, die auf den kommenden LGA1155 Sockel umsteigen möchten, das passende NM-I3 SecuFirm2 Montage-Kit gratis beziehen können.

 
(*klick* zum Vergrößern)


Neuere Kühlermodelle wie der NH-C14, NH-D14 oder NH-U12P SE2 werden bereits mit dem NM-I3 Montage-Kit ausgeliefert und sind daher ab Werk voll zu LGA 1155 kompatibel. Da der Abstand der Montagelöcher bei LGA 1155 und LGA 1156 allerdings identisch ist, unterstützt Noctuas NM-I3 SecuFirm2 Montage-Kit für LGA1156 auch automatisch Intels kommende 'Sandy Bridge' Plattform.
Die folgenden Noctua-Kühler beinhalten bereits ein NM-I3 SecuFirm2 Montagesystem für LGA1156 und können daher ohne Modifikationen oder Upgrades auch auf LGA 1155 Mainboards verwendet werden: NH-C14, NH-D14, NH-C12P SE14, NH-U12P SE2, NH-U9B SE2.

Nur Besitzer älterer Noctua-Modelle, die noch nicht über ein SecuFirm2 Montagesystem für LGA1155/LGA1156 verfügen, können das NM-I3 Kit gratis über Noctuas Webseite beziehen, um ihre Kühler mit dem neuen Sockel kompatibel zu machen. Zur Bestellung sind ein Kaufbeleg (Scan, Photo oder Screenshot der Rechnung) eines Noctua CPU Kühlers sowie eines Sockel 1155 Mainboards oder einer Sockel 1155 CPU erforderlich. Über dies ist das Montage-Kit gegen eine Servicegebühr im Fachhandel erhältlich. Das NM-I3 Kit ist abwärtskompatibel zu allen Noctua Retail-Kühlern seit 2005.



Veröffentlicht:

Kategorie: CPU-Kühler
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.