Prolimatechs neuer Mittelklasse-Kühler Panther ist bei Caseking verfügbar

logo ck k
Hersteller Prolimatech baut mit dem Panther CPU-Cooler sein Produktportfolio weiter aus und will so die jetzige Mittelklasse aufmischen.

Prolimatech hat sich bereits mit dem Megahalems und dessen Nachfolgern Super Mega und Genesis einen Namen im Luftkühlungsbereich gemacht. Mit dem Panther erweitert der Hersteller nun sein Repertoire um einen weiteren CPU-Kühler, welcher vor allem durch sein Preis-Leistungs-Verhältnis punkten soll. So überzieht eine komplette Nickelschicht den gesamten Kühlkörper. Darüber hinaus sind die Lamellen gegenseitig verschränkt, was einen sehr verwindungssteifen Kühlkörper zur Folge haben soll. Insgesamt erinnert die grundlegende Konstruktion stark an den hauseigenen Armageddon-Kühler. Beiden gemeinsam ist die Heatpipe-Anordnung, wobei die Wärmetransportröhren in einer Reihe in den Kühlkörper geführt werden. In diesem Fall sind es vier 6mm Heatpipes. Anders als beim Armageddon kann aber kein 140mm Lüfter, sondern lediglich ein 120mm Modell montiert werden. Das Zubehörpaket ist jedoch deutlich großzügiger ausgefallen. Neben dem Montagekit für alle gängigen AMD- und Intel-Sockel liegt dem Panther CPU-Kühler noch ein 120mm Lüfter mit PWM-Anschluss bei, welcher automatisch über das Mainboard gesteuert werden kann. Doch auch optisch soll der mit rot-transparenten Lüfterblättern und roter LED-Beleuchtung ausgestattete Lüfter aus eigenem Hause überzeugen. Zusätzlich kann noch ein zweiter 120mm Lüfter mit den im Lieferumfang enthaltenen Klammern montiert werden. Weiter rundet noch eine Tube Prolimatech PK-1 Wärmeleitpaste das Zubehörpaket ab.



Der Prolimatech Panther CPU-Kühler ist ab sofort bei Caseking zu einem Preis von 39,90 Euro verfügbar. Im Technic3D-Preisvergleich ist er ebenfalls zu einem Preis ab rund 40 Euro gelistet.
Veröffentlicht:

Kategorie: CPU-Kühler
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.