Scythe präsentiert den Katana 4 auf der CeBIT

 
Die Kühler-Spezialisten von Scythe werden während der diesjährigen CeBIT in Hannover einen neuen Kühler präsentieren. Der neue Kühler der Japaner hört auf den Namen Katana 4.

Der Katana 4 bietet einige Innovationen gegenüber seinen Vorgängern. Die Lamellen des Kühlers sind in einem neuartigen Design namens A.T.F.S. (Aero Tuning Fin Structure) gehalten, dadurch fungieren die Lamellen als zielgerichtetes Lufteinlass-System . Das Halterungssystem wurde ebenfalls überarbeitet und hört auf den Namen N.G.C.S. (New Generation Clip System). Der Kühler wird bei dieser Befestigungsvariante geklemmt und soll infolgedessen mit vielen verschiedenen CPU-Sockel-Systemen kompatibel sein. Insgesamt bringt der Kühler 480 Gramm auf die Waage und gehört somit nicht in die Schwergewichtsklasse.

Eine unverbindliche Preisempfehlung seitens Scythe ist bisher nicht bekannt.

 
Veröffentlicht:

Kategorie: CPU-Kühler
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.