Gelid bringt einen neuen Low-Profile CPU-Kühler

Gelid Solutions baut sein Produktportfolio mit dem Slim Hero CPU-Kühler weiter aus.

Der jüngst vorgestellte „Slim Hero“ soll mit seiner extrem kompakten Bauhöhe von nur 59 Millimetern vor allem Besitzer kleinerer Gehäuse und HTPCs ansprechen.

Der CPU-Kühler im so genannten Low-Profile-Format kann laut Hersteller bis zu 136 Watt abführen, womit er auch für stärkere Prozessoren geeignet wäre. Der Hitzetransport erfolgt dabei über vier 6-mm-Heatpipes aus Kupfer. Die Lamellen des Kühlkörpers sind aus Aluminium gefertigt. Für einen kühlenden Luftstrom sorgt ein schmaler 120-Millimeter-Lüfter, der über eine PWM-Regelung verfügt. Der Regelbereich des Lüfters im Slim-Format wird mit 750 bis 1.600 U/min angegeben, wobei er einen Durchsatz von 52,4 CFM erreichen soll. Die maximale Lautstärke soll dabei lediglich 25,4 dB(A) betragen. Die Höhe des Kühlers beträgt, auch dank der Rahmenhöhe des Lüfters von 15 Millimetern, gerade einmal 5,9 Zentimeter. Die Gesamtmaße des Slim Hero belaufen sich auf 131 x 123 x 59 mm (BxTxH), bei einem Gewicht von 352 Gramm. Die Halterung des Slim Hero erlaubt die Montage auf allen gängigen AMD- und Intel-Sockeln. Ausgenommen ist hierbei jedoch der High-End-Sockel 2011 von Intel.



Die Herstellergarantie seitens Gelid beträgt 5 Jahre. Momentan ist der Slim Hero CPU-Kühler noch nicht gelistet. Wann der Gelid Slim Hero in den Handel gelangt, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht klar. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt allerdings bei 25 Euro.
Veröffentlicht:

Kategorie: CPU-Kühler
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.