Deepcool Lucifer CPU-Kühler in Deutschland erhältlich

Neben der aktuellen GAMMAXX-Serie ist auch der Deepcool Lucifer CPU-Kühler in Deutschland ab sofort erhältlich.

Lucifer ist ein High-End-Modell das mit mit bis zu zwei 140mm Lüfter bestückt werden kann, wobei ein Lüfter im Lieferumfang zu finden ist. Eine minimal konvexe Vollkupfer-Bodenplatte leitet die Abwärme direkt an die Heatpipes weiter, die in dieselbige eingelassen wurden. Der Lucifer Kühler wurde komplett vernickelt und mit einer Anti-Oxydationsschicht überzogen. Deepcool gibt für den Lucifer eine TDP von 150 Watt an, beziehungsweise 130 Watt, ohne Lüfter. Er ist mit seinen 1.079 Gramm und mit der Höhe von 16,8 cm allerdings nicht für kleine Gehäuse geeignet. Die Breite wird mit 14,0 cm und die Bautiefe mit 13,6 cm angegeben.
Durch eine asymmetrische Platzierung der Heatpipes soll jedoch eine möglichst hohe Kompatibilität zu Speichermodulen mit hohen Heatspreadern gewährleistet werden. Der Preis für den Lucifer beträgt 34,90 Euro.





Aber auch außerhalb des High-End Modells gibt Deepcool dreimal eine neue Möglichkeit zur CPU-Kühlung. In der GAMMAXX-Serie sind die Kühler S40, 300 und 200 zu finden, die in den Preisklassen von 24,90 Euro, 19,90 Euro und 14,90 Euro eine ausreichend gute Leistung bereitstellen sollen. Weitere Informationen zu den neuen Modellen sind direkt bei Caseking zu finden. Ein Test des Lucifer ist bei uns bereits in Arbeit.



(200, 300, S40)
Veröffentlicht:

Kategorie: CPU-Kühler
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.